F-5E/F Tiger

Beschreibung : Northrop F-5E/F Tiger Peace Alps Part Two) Vor 40 Jahren wurde der F-5E/F Tiger in den Bestand der Schweizer Luftwaffe aufgenommen. Der Tiger war das letzte „günstige“ Massenkampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe, es wurden 98 Einsitzer und 12 Zweisitzer beschafft. Er war auch der letzte Düsenjäger, der vom Pilotensystem der Miliz bemannt werden sollte; Männer, die normalen Berufen nachgingen, aber auch professionelle Kampfpiloten waren. Seit vielen Jahren wird das Ende des „Flying Baker“ ausgerufen. Die Flottenreduzierung begann bereits im Jahr 2002, als die US-Marine Interesse an der F-5 zur Verstärkung ihrer „Aggressor Squadrons“ zeigte.

In den Medien wurde der Tiger als alt, nachtblind und flügellahm bezeichnet. Ein Ersatz wurde benötigt, gefunden und getestet, der Saab 39 Gripen war dem Dassault Rafale und dem Eurofighter überlegen. Das gefiel nicht allen, und 2014 stimmten drei Millionen Luftfahrtexperten dafür, überhaupt keine neuen Flugzeuge zu kaufen.

Peace Alps Part Two ist die Geschichte eines Flugzeugs, das trotz aller Widrigkeiten 40 Dienstjahre in der Schweiz erreicht hat und weiterfliegt. Dieses Set bietet Abziehbilder für die allerersten Flugzeuge bis hin zu einigen Ausmusterungen von heute, deckt aber nicht das Ende ab, da die letzten Seiten noch geschrieben werden müssen.

Tiger, die in der ursprünglichen ersten Charge geliefert wurden (J-3001 "J-3066 und J-3201" J-3206), hatten weder die verlängerten Leading Edge Wing Extensions (LERX) noch die aerodynamisch stromlinienförmigeren Radar-Nasenkegel in Hai-Form. Die zweite Charge (J-3067" J-3098 & J-3207" 3212), die ab 1982 geliefert wurde, wurde jedoch mit dem LERX und dem verbesserten Nasenkegel neu gebaut. Die prominente VHF-Antenne wurde hinter dem Cockpit installiert. Diese Modifikationen wurden auch nachträglich in die frühere Tiger-Flotte eingeführt.

Wie es zu einer etablierten Tradition geworden ist, erhielt das letzte Flugzeug aus der Produktionslinie eine spezielle "Nose Art" und J-3066 wurde zu Peace Alps I und zeigte eine fliegende Taube, während J-3098 Peace Alps II-Titel über einer fliegenden Hexe trug (beide Flugzeuge sind abgebildet dem Abziehbildbogen 'Peace Alps Part Two') enthalten. Es gibt kaum eine F-5 im Schweizer Dienst, die nicht irgendwann während ihrer Dienstzeit ein Staffelabzeichen erhalten hat. Da die Flugzeuge keinem bestimmten Geschwader zugeordnet sind, haben einige Flugzeuge mehr als ein Geschwaderabzeichen oder zu unterschiedlichen Zeiten eine Mischung aus verschiedenen Abzeichen. Tiger-Flugzeuge nahmen auch an Trainingsmissionen und Wettbewerben im Ausland, in Sardinien (SAKA) oder Waddington (NORKA) im Vereinigten Königreich teil, wofür neue Abzeichen. geschaffen wurden Es ist unbedingt erforderlich, Fotoreferenzen zu überprüfen, um sich jederzeit ein Bild vom genauen Aussehen eines bestimmten Flugzeugs zu machen.

Die Lackierung ähnelte der damaligen USAF F-15. Die Originalfarben sind F9453 Mittelgrau und F9452 Hellgrau, hergestellt von der Firma Walter Mader AG in der Schweiz. Das nächste Äquivalent ist eine Mischung aus FS 35237 Grey Blue und FS 36622 Grey in den Teilen 33/67 bzw. 50/50. Mit der Einführung der F/A-18 Hornet im Jahr 1998 wurde es einfacher und die Farben wurden mit FS 36320 Dark Ghost Grey und FS 36375 Light Ghost Grey harmonisiert. Dies ist eine Frage der Evolution, einige Flugzeuge wurden komplett neu lackiert, einige erhielten nur einen teilweisen Ersatz, während andere nur eine Ausbesserung erhielten, wodurch ein 4-farbiger Melierungseffekt zurückblieb. Obwohl ähnlich, sind die neuen Ghost Greys einen Farbton dunkler als die Originalfarben; eine sehr angenehme Herausforderung für den Modellbauer.

Im Jahr 2002 kaufte die US-Marine 32 überschüssige F-5E von der Schweizer Luftwaffe, um ihre „Aggressor Squadrons“ zu verstärken. Später wurde ein ähnlicher Deal für weitere 12 F-5E abgeschlossen. Umbenannt in 'F-5N' dienen diese Tiger jetzt mit VFC-13, VMFT-401 und auch VFC-111 'Sundowners' in Florida, ein geeignetes Altersheim für alternde Flugzeuge!

Kategorie : Modellbau-Zubehör
SKU : MC48018
Vorrätig : 4 stück
Massstab : 1:48
Artikeltyp : Abziehbilder, Flugzeug, Schweizer Artikel
Hersteller : Matterhorn Circle


Verwandte Artikel